Harburger Kantorei

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie uns eine
E-Mail oder rufen Sie uns an, wenn Sie noch Fragen haben!

zum Kontaktformular

Die Harburger Kantorei

Die Harburger Kantorei ist ein Chor des Kirchenkreises Hamburg-Ost und wurde im Jahr 1960 als Jugendkantorei gegründet. Die Kantorei ist schon lange erwachsen geworden und zählt mittlerweile über 100 Sängerinnen und Sänger. Mit dieser Stärke ist sie der größte A-Cappella- und Oratorienchor in Hamburgs Süden und ist weit über die Grenzen Harburgs bekannt und gefragt.

Anlässlich unsereres 50.Jahrestages seit der Chorgründung haben wir zum Jubiläumskonzert im Dezember 2010 eine Festschrift herausgegeben. Neben einigen Grußworten von Probst Bollman und aus der Politik enthält diese Schrift Bilder des Chores und einzelner Sänger und Sängerinnen sowie eine ausführliche Chronik der Werke, die im Laufe der Zeit mit verschiedenen Chorleitern zur Aufführung gebracht wurden.

Festschrift als PDF-Download.

Aktuell suchen wir chorerfahrene Männerstimmen für Bass und Tenor. Wer die Chorarbeit kennenlernen möchte, ist auf den Proben an jedem Mittwoch von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr im Gemeindesaal der St. Trinitatisgemeinde (St. Johannis), Bremer Str. 9, Hamburg-Harburg herzlich willkommen.

Frauenstimmen nehmen wir gerne auf die Warteliste auf. Setzen Sie sich dazu mit dem Vorstand in Verbindung.

Konzerte

Die Harburger Kantorei führt jährlich zwei bis drei Werke bekannter Komponisten auf, u.a. von Felix Mendelssohn Bartholdy: Elias, Lobgesang; Guiseppe Verdi: Requiem; Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion, h-Moll Messe, Johannes-Passion, Weihnachts-Oratorium, Magnificat, Oster- und Himmelfahrtsoratorium; Wolfgang Amadeus Mozart: c-Moll Messe, Requiem, Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem, Georg Friedrich Händel: Messias; Joseph Haydn: Die Schöpfung, Nelson-Messe.

Die Konzerte finden in in der St. Johannis Kirche an der Bremer Straße in Harburg statt. Regelmäßig tritt die Kantorei auch in der Friedrich-Ebert-Halle in Harburg und in anderen Kirchen Hamburgs und Umgebung auf; wie z.B. 2008 in der St.Petri Kirche in Buxtehude und wiederholt in St. Martini et Nicolai in Steinkirchen. Große Ereignisse sind die Konzertreisen. So sang die Kantorei 2009 im Dom von Schwerin und 2005 im Dom zu Lübeck. Neben diesen Konzerten wirkt die Kantorei in Gottesdiensten mit und repräsentiert den Kirchenbezirk Hamburg Ost bei besonderen Anlässen - zum Beispiel beim Harburger Kulturtag.

Die aktuellen Konzerttermine finden Sie hier.

Leitung

Geleitet wird die Kantorei seit April 1998 von Werner Lamm.